Lotus-Strategie – Stresskompetenz und Resilienz

Stresskompetenz und Resilienz

Resilienz (lat. resilio = abprallen) beschreibt die psychische Kraft, die Personen dazu befähigt, Niederlagen, Krisen und Schicksalsschlägen standzuhalten. Bin ich resilient, besitze ich die mentale und emotionale Stärke, mich von Krisen und Stress nicht unterkriegen zu lassen, sondern diese/n zu bewältigen und daraus zu lernen.

Wenn ich resilient bin, dann bin ich stresskompetent. Ich habe die Kompetenz, die Fähigkeit, mit meinem Stress umzugehen und ihn konstruktiv zu bewältigen.

Wie machen wir Sie und Ihre Mitarbeiter stresskompetent?

Unsere Coachings, Seminare und Workshops bieten Ihrem Unternehmen und jedem einzelnen Mitarbeiter die Chance durch konkretes Knowhow den persönlichen Stress nicht nur bei sich selbst oder bei den eigenen Mitarbeitern zu erkennen, sondern auch diesen zu managen. Der professionelle Umgang mit Stress beinhaltet handfeste, praxiserprobte Handlungsanleitungen wodurch die Widerstandsfähigkeit gesteigert und gefestigt wird.

Sieben Module trainieren Ihre Mitarbeiter darin, wie sich Stress physisch, psychisch und auf das Verhalten auswirkt und welche Maßnahmen jeder Einzelne ergreifen kann, um den Stress in Bezug auf die einzelnen Faktoren und ganz persönlich in den Griff zu bekommen. Handouts und Hausaufgaben ergänzen unser Angebot.